Mehr Info’s zu WLAN in OS X


Seit Sommer habe ich endlich meinen iMac. Selbstverständlich nutze ich WLan.

Allerdings sind die Information, die das System über die Verbindungen preis gibt sehr dürftig. Um dem Mac selbst die gewünschten Daten zu entlocken hilft ein einfacher Trick.

Die ALT-Taste drücken und halten. Danach das WLAN-Icon in der Systemleiste klicken. Dadurch werden folgende Informationen zum aktuellen Netz eingeblendet:

PHY-MODUS: 802.11x
BSSID: MAC-Adresse
Kanal: erklärt sich selbst.
Sicherheit: erklärt sich auch selbst.
RSSI: Signalstärke
Senderate: Übertragungsrate in mBit

Bei den fremden Routern werden diese Informationen in eine zusätzlichen kleinen Fenster neben der SSID eingeblendet. So kann die Signalstärke und der Kanal mit den anderen verglichen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s