Demonstrationsfreiheit


guckmada

Die Demonstrationsfreiheit ist ein Teil der Versammlungsfreiheit gemäß Art. 8 GG und der Meinungsfreiheit gemäß Art. 5 GG und in Deutschland im Grundgesetz für alle fest verankert. Jeder darf sich hier friedlich und ohne Waffen einer Kundgebung anschließen und seine Meinung kundtun. So soll es auch bleiben!

Es wäre daher sinnvoll, wenn alle Beteiligten sich ruhig und friedlich verhalten. Die Initiatoren die Teilnehmer nochmals zur gewaltfreien Demonstration ermahnen und auf die möglichen Folgen einer Ausuferung hinweisen.

demonstration

Die gesellschaftlichen Folgen von gewalttätigen Demonstrationen wären für alle Mitbürger spürbar. Würden die sozialen Strukturen nachhaltig verändern und auf lange Sicht auch die politische Haltung der Wähler beeinflussen. Nichts wäre mehr so wie es mal gewesen ist!

Nachbarn, die sich vertrauten und gegenseitig halfen würden sich dann nicht mal mehr grüßen. Arbeitskollegen mit denen man früher gelacht hat, würde man argwöhnisch beäugen. Kinder im Kindergarten dürften sich am Wochenende nicht mehr zu Hause zum…

Ursprünglichen Post anzeigen 122 weitere Wörter

Advertisements